Startseite
Unser Team
News
Rund ums ÜEI
Maxi Eier
Palettenanhänger
Adventskalender
Sonderverpackungen
72er Displays
Hütchenklebebilder
Caps
Weihnachtskrippen
Dioramen
Kinder Joy
Raritäten
Fremdfiguren
Kontakt
Newsletter
Impressum
Das Geheimnis der Happy Hippo Insel - das Geheime Cover

Das Geheimnis der Happy Hippo Insel

Das "Geheime" Cover

Am 17.05.2001 erschien in Deutschland das erste Videospiel zum Thema Überraschungseier. Wer könnte da natürlich besser die Hauptrolle übernehmen als die Happy Hippos? Mit dem Geheimnis der Happy Hippo Insel erschien eines der wohl schönsten Game Boy Color Spiele in Deutschland. Mit dem ersten Auftritt der Happy Hippos landeten diese gleich einen großen Erfolg - das Spiel wurde innerhalb kürzester Zeit sehr bekannt - nicht zuletzt durch eine große Werbeaktion des Kinder Happy Hippo Snacks. Einen ausführlichen Spielebericht finden sie auf Stefans-Sammler-Team.

Gut einen Monat vor dem Erscheinen des Spieles, am 17.04.2001, startete Ferrero eine große Werbekampagne zum neuen Happy Hippo Spiel. Insgesamt wurden 111x Game Boys und 111x Happy Hippo Spiele im Handel verlost - passend zu dieser Aktion wurde kurz vorher ein Werbeblatt an den Handel herausgegeben. Kaum ein Sammler kennt dieses Werbeblatt, da in der Regel nur Werbeblätter zum Thema - ÜEI - gesammelt werden - dabei enthält dieses eine wichtige Information.

Auf diesem Werbeblatt sind neben den bekannten Packungseinheiten des Kinder Happy Hippo Snacks - auch die Preise des Gewinnspieles - der Happy Hippo Game Boy und das Happy Hippo Game Boy Spiel abgebildet - doch letzteres mit einem völlig anderen Cover. Das Spiel wurde auf dem Werbeblatt in blau statt orange designt. Alle wichtigen Merkmale wie die Logos der beteiligten Firmen / etc.. sind bereits aufgedruckt. Das Cover muss sich also in einem sehr späten Stadium befunden haben und hätte so Erscheinen können.

Cover - Das Geheimnis der Happy Hippo Insel (so erschienen)

Cover - Das Rätsel der Happy Hippo Insel (so nie erschienen)

Die Unterschiede der geplanten und letztlich veröffentlichten Version sind sehr groß. Das Design wurde in blau statt letztlich in orange gestaltet. Statt einem Happy Hippo der geht, wurde auf dem geplanten Cover ein Happy Hippo als Bergsteiger veröffentlicht, auch die Möwe wurde nicht auf das fertige Cover übernommen.

Der wichtigste Punkt des geheimen Covers ist allerdings der Name - so wurde das Spiel unter dem Namen "Das Rätsel der Happy Hippo Insel" statt "Das Geheimnis der Happy Hippo Insel" geplant. Laut unseren Informationen wurde der Name in das Geheimnis der Happy Hippo Insel geändert, da dieser Name spannender klingen sollte, als das Rätsel der Happy Hippo Insel. Das Cover des Spieles wurde nur einmal so veröffentlicht - auf dem Werbeblatt von 2001, gerade deswegen ist es bei den meisten Sammlern unbekannt - dieses Cover wurde nie öffentlich vorgeführt oder gezeigt - da man sich letztlich für das zweite Cover entschied. Auch das "geheime" Cover der Happy Hippos hätte perfekt zum Spiel gepasst - so geht es in der Geschichte des Spieles um den bevorstehenden Vulkanausbruch auf der Happy Hippo Insel.

Werbeblatt von 2001 - Kinder Happy Hippo Snack mit Gewinnspiel!

Inzwischen ist das erste ÜEI Videospiel fast 8 Jahre alt - doch bis heute gibt es immer noch einige Geheimnisse rund um das erste Abenteuer der Happy Hippos. Das gelungene Spiel sollte in keiner Sammlung fehlen - es verzaubert groß und klein - ganz so wie die Vorbilder des Spieles - Happy Hippos als Figuren. Und vielleicht erscheint irgendwann ein Nachfolger dieses Meilensteines der Videospiele und ÜEI Geschichte - vielleicht mit dem bis heute geheimen Cover der Happy Hippos?

Mehr zum Spiel - Das Geheimnis der Happy Hippo Insel - erfahren sie in unserer Reportage unter "Rund ums UEEI".