Startseite
Unser Team
Bücher
News
Rund ums ÜEI
Maxi Eier
Palettenanhänger
Adventskalender
Sonderverpackungen
72er Displays
Hütchenklebebilder
Caps
Weihnachtskrippen
Dioramen
Kinder Joy
Raritäten
Fremdfiguren
Kontakt
Newsletter
Impressum




Die Fußball Schlümpfe 1988

Glasige Fußball Schlümpfe – Varianten“


Ein großer Dank für das Bildmaterial geht an Dieter (Unser-Sammler-Team)


1988 erschien mit der 12-teiligen Serie „Die Fußball Schlümpfe“ die dritte Schlumpf Serie im Überraschungsei, passend zur Fußball Europameisterschaft im Jahr 1988 schlüpften die 12 neuen Schlumpf Figuren aus dem Ei. Nach den beliebten und bekannten Serien „Erkennst du deinen Schlumpf?“ und „Die Olympiade der Schlümpfe“ ist diese Serie mit ca. 70,00 bis 100,00 Euro nicht ganz so teuer wie ihre Vorgänger, doch durch zahlreiche Varianten und die dazugehörigen Bälle und Embleme gibt es durchaus wertvolle Figuren der Serie. In den letzten Jahren legten Sammler besonders ein Augenmerk auf die ersten Schlumpf-Serien aus dem Ei, zahlreiche Variationen wurden katalogisiert und dargestellt, doch die Fußball Schlümpfe haben eine noch interessantere Variante zu bieten. Die „glasigen“ - damit sind die Weißtöne der Figuren gemeint. „Glasige Varianten“ sind heute sehr selten, sie werden kaum gehandelt, zwischen 200,00 und 900,00 Euro sind diese Figuren, wenn sie angeboten sind, ausgeschrieben. Glasig deutet auf das weiß der Figuren hin, dieses ist nicht komplett deckend und weiß, sondern „glasig“, fast wie ein Perlmuttschimmer.




Dieser „Verwarnter Schlumpf“ ist so eine Variante, ein „glasiger“ Schlumpf. Erkennbar immer am Trikot und der Mütze, sie wirken extrem glasig, schimmernd. Doch auch die Rückseite der Figur ist hier etwas besonderes, da die Rückennummer anders ist als bei der Serienfigur.






Im Detailbild erkennt man den Unterschied der Zahl „4“ auf der Rückseite.






Einen glasigen Schlumpf zu finden, ist etwas seltenes, doch auch die Fotografie dieses Unterschiedes ist nicht leicht, da der Perlmuttton nur sehr schwer auf einem Bild richtig gut erkennbar ist. Beim ersten Bild erkennt man den Unterschied am besten, das Trikot ist extrem glasig, glänzt, das normale Schlumpf Trikot ist eher matt. Die Mütze ist ebenfalls sehr glänzend, fast schimmernd.






Rückseite der Figur. Das Trikot ist noch einmal schön erkennbar als glasiger Schlumpf.




Wie viele dieser glasigen Schlümpfe es gibt ist wohl nicht mehr zu klären, schon allein da man nicht feststellen kann, welche Figuren z.b. zurück zu Ferrero gingen oder nicht in Sammlerhänden sind. Die Fußball Schlümpfe beweisen mit den glasigen Schlümpfen, das es auch nach Jahrzehnten, noch viel spannendes rund um die Serie zu entdecken gibt.


Die glasigen Fußball Schlümpfe sind aktuell noch kaum katalogisiert und ein fester Wert lässt sich wohl erst in ein paar Jahren feststellen, wenn mehr oder konstant viele Exemplare am Markt sind. Das Hauptproblem einer Preisfindung dürfte wohl daran liegen, das kaum glasige Schlümpfe gehandelt werden, ändert sich dies nicht, könnte der Wert noch weiter steigen. Die glasigen Schlümpfe sind auf jeden Fall ein Highlight für Schlumpf und Überraschungsei Sammler.